Datenschutz :

(1) Im Folgenden informiert der Anbieter über die Erhebung personenbezogener Daten bei Geschäftsabschlüssen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Zahlungsdaten, bestellte Waren. Verantwortliche Stelle gem. § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist der zu Beginn dieser AGB genannte Anbieter.

(2) Die Daten werden vom Anbieter erhoben und gespeichert soweit dies erforderlich ist um die vertraglichen Leistungen zu erbringen. Wenn der Anbieter dem Kunden Waren liefert, gibt er die Daten des Kunden an das beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit diese zur Lieferung benötigt werden. Eine weitergehende Nutzung erfolgt nur, wenn der Kunde eingewilligt hat.

(3) Die Zahlungsdaten des Kunden werden je nach dem vom Kunden ausgewählten Zahlungsmittel an den entsprechenden Zahlungsdienstleister übermittelt. Die Verantwortung für die Zahlungsdaten des Kunden trägt der Zahlungsdienstleister.

(4) Der Kunde hat das Recht, vom Anbieter jederzeit Auskunft über seine beim Anbieter gespeicherten Daten verlangen. Dies betrifft auch deren Herkunft sowie die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung. Wenn der Kunde eine Einwilligung zur Nutzung seiner Daten erteilt hat, kann er diese jederzeit widerrufen. Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung sind per E-Mail an mail@pascalschirmer.de oder an die im Impressum genannte Adresse mitzuteilen. Für nähere Informationen verweist der Anbieter auf seine Datenschutzerklärung.

 

 

  1. Datenschutzerklärung :
  • 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Anbieterkennzeichnung

(1) Im Folgenden informiert der Anbieter über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf den Kunden persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Diensteanbieter gem. § 13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle gem. § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist Pascal Schirmer vgl. dazu das Impressum des Anbieters.

  • 2 Rechte auf Auskunft und Widerruf

(1) Der Kunde hat das Recht, vom Anbieter jederzeit Auskunft über die zu ihm gespeicherten Daten zu verlangen, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung.

(2) Wenn der Kunde eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt hat, kann er diese jederzeit widerrufen.

(3) Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung sind bitte per E-Mail an mail@pascalschirmer.de oder an die im Impressum genannte Adresse zu richten.

  • 3 Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn der Kunde sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder dem Anbieter sonst Informationen übermittelt, erhebt der Anbieter keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die der Browser des Kunden übermittelt, um ihm den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind:

–IP-Adresse

–Datum und Uhrzeit der Anfrage

–Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

–Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

–Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

–jeweils übertragene Datenmenge

–Website, von der die Anforderung kommt

–Browser

–Betriebssystem und dessen Oberfläche

–Sprache und Version der Browsersoftware.